Kalibrierung

Nach der Scheibenreparatur sorgen wir für Ihre Sicherheit, indem wir Ihre Fahrerassistenzsysteme neu kalibrieren.

Die technologischen Revolutionen im Automobilbau der letzten zwei Jahrzehnte haben auch beim Autoglas nicht haltgemacht. Autoglas-Service Weiß baut nicht nur auf Erfahrung, sondern passt sich den technologischen Veränderungen in der automobilen Welt durch Schulungen und Fortbildungen, durch den Einsatz neuer Maschinen und sorgfältiges Studium der Neuheiten ständig an.
In vielen Fahrzeugen jüngeren Baujahrs sind die Autogläser Teil eines Sicherheitsverbundes, der auch durch Assistenzsysteme unterstützt wird. So beziehen Assistenten wie der Notbremsassistent, die Verkehrszeichenerkennung oder der Abstandswarner Informationen aus im Autoglas installierten Radarsystemen. In den Scheiben verbaute Kamerasysteme, auf die sich etwa der Spurhalteassistent oder die Verkehrszeichenerkennung stützt, liefern optische Informationen für die Systeme. Head-up-Displays projizieren wichtige Fahrinformationen auf die Frontscheibe.

Diese Kalibrierung erfolgt exakt nach den Vorgaben und Messtoleranzen, die die Hersteller veröffentlichen. So kann unsere Kalibrierung auf den Definitionen des Messprozesses durch die Hersteller aufbauen. Die Beschaffung solcher Daten ist für einen Autoglaser nicht immer einfach.


Nach unseren Erfahrungen verfügt heute fast jede fünfte zum Austausch kommende Scheibe über solche Sensortechniken. In diesen Fällen genügt im Schadensfalle nicht der klassische Glasaustausch. Die Messdaten und deren Abweichungen, die aus der Scheibe an die Systeme des Fahrzeugs gesendet werden, müssen zuverlässig zwischen Sender und verarbeitendem System abgestimmt, also kalibriert werden. 

Hier bei Autoglas-Service Weiß können Sie sich aber darauf verlassen, dass wir die neuesten Daten aller Hersteller zur Verfügung haben. Im Kalibrierungsprozess werden spezielle Computer eingesetzt, die mithilfe von mathematischen Modellen den Prozess auswerten, Unsicherheiten und Toleranzen ermitteln. Diese Messergebnisse vergleichen wir mit den Herstellervorgaben und greifen, falls notwendig, ein. 

Alle Kalibrierungsprozesse werden vom Computer dokumentiert. Sie erhalten nach erfolgtem Austausch von Autoglas Weiß ein Kalibrierungsprotokoll, sodass Sie sich auf die Funktionen der Assistenten auch nach dem Scheibentausch verlassen können. 

Diese Kalibrierung wird von uns in unserer Werkstatt durchgeführt.